leer 2019/08
blockHeaderEditIcon
 
logo MIGUN
blockHeaderEditIcon
Kontaktdaten
blockHeaderEditIcon

+41 79 822 31 77
migun.ostschweiz@bluewin.ch

 

menu 2019
blockHeaderEditIcon
Titel - Studie
blockHeaderEditIcon

Studie Immunsystem:

Studie
blockHeaderEditIcon

Die MIGUN Massageliege stärkt das Immunsystem!

 

Neue Pilotstudie über MIGUN am General Clinical Research Center der Universität von Kalifornien, Irvine, CA
 

Eine immer grössere Anzahl von Menschen weltweit bedient sich heute zur Gesundheitsvorsorge, zum Abbau von Stress und zur Linderung vieler gesundheitlicher Beschwerden auch alternativer Behandlungsmethoden. Dazu zählen Akupunktur, Wärmebehandlung, Chiropraktik und Massage. In der MIGUN Gesundheits-Massage-Liege sind all diese Behandlungsformen vereint.

Vorausgegangene Studien an der Irvine Universität im Jahr 2003 hatten bereits gezeigt, dass bei der regelmässigen Anwendung der MIGUN-Massage Probleme des muskulären Systems, des Magen-, Darms- und des Nervensystems in durchschnittlich 91% der Fälle gebessert wurden. Bei zu hohem Blutdruck und Diabestes wurden ebenfalls Besserungen festgestellt.
 

Die von MIGUN verwendete Akupressur und Akupunktur, kombiniert mit Wärme-Behandlung (Moxibustion), findet hier mittels warmer Helium-Jadesteine und deren Infrarot-strahlen statt. So werden Blutkreislauf und Durchblutung stark verbessert. Das autonome Nervensystem, das an der Regulierung und Aktivität der Immunzellen beteiligt ist, wird seinerseits durch dieses Verfahren aktiviert.

Über den Einfluss der MIGUN-Massage auf das Immunsystem war bisher wenig bekannt. Ziel der neuen Pilotstudie war es daher, den Effekt der thermomechanischen Massage auf die menschlichen Immunzellen zu untersuchen.

Natürliche Killerzellen (NK) sind Hauptbestandteil des angeborenen unspezifischen Immunsystems und haben die Möglichkeit, Tumorzellen sowie von Viren befallene Zellen zu töten. T-Lymphozyten wiederum sind Hauptbestandteil des anpassungsfähigen, spezifischen Immunsystems und spielen eine wichtige regulative Rolle bei der Entwicklung der Immunreaktion.
 

Testpersonen, die regelmässig die MIGUN Gesundheits-Massage-Liege benutzten, wurden Blutproben entnommen und mit besonderem Augenmerk auf NK- und T-Zellen untersucht.

Als Resultat der Studie stellte sich heraus, dass durch regelmässige Massage die Immunfunktion der T-Zellen und der natürlichen Killerzellen (NK-Zellen) gesteigert wurde.
 

Damit ist die thermomechanische Massage der MIGUN Gesundheits-Massage-Liege eine effektive Therapie, das Immunsystem anzukurbeln!

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*